WÄRMEBEHANDLUNGEN

WÄRMEBEHANDLUNGEN

Die Wärmebehandlungen sind thermische Erwärmungszyklen, die unter bestimmten Bedingungen und Temperaturen durchgeführt werden. Danach folgt eine Abkühlung, die (mehr oder weniger langsam) erfolgt und den Stahl dazu bringt, eine kristalline Struktur anzunehmen, die ihm bestimmte mechanische Eigenschaften verleiht.

Es gibt verschiedene Arten von Wärmebehandlungens: Glühen, Normalisieren, Dehnen, Härten, Anlassen, Wiederherstellen.
Jede dieser Behandlungen wird entsprechend den Bedürfnissen und der Verwendung durchgeführt, denen der Stahl später unterworfen ist.

Die Phasen der Wärmebehandlung sind:

  • Anwärmen
  • Durchwärmen
  • Abkühlen
  • WARUM DELFORNO?

    WÄRMEBEHANDLUNGEN SIND UNERLÄSSLICH, UM:

  • DAS MATERIAL WIDERSTANDSFÄHIGER ZU MACHEN
  • DIE ZEITDAUER ZU OPTIMIEREN
  • DELFORNO srl  Rivoli (TO)

    HÄRTENDE WÄRMEBEHANDLUNGEN

    Die härtende Wärmebehandlung erlaubt es, die Härte eines Stücks zu erhöhen. Der Prozess besteht darin, das Stahlstück auf eine bestimmte Temperatur zu erhitzen und es anschließend mit verschiedenen Techniken abzukühlen [...]

    MEHR ERFAHREN
    DELFORNO srl  Rivoli (TO)

    INDUKTIONSHÄRTEN IN DELFORNO

    Delforno führt die Induktionshärtung an Teilen aller Formen und Größen mit einer maximalen Temperierlänge von 6000 mm durch.

    Es ist möglich, vom Einzelstück bis zur großen Serie zu tempern. [...]

    MEHR ERFAHREN

    Führend bei der Induktionshärtung

    Wie können wir ihnen helfen? Füllen Sie das Formular aus, um weitere Informationen zu erhalten.

    Einer unserer Mitarbeiter wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihr Anliegen im Detail zu besprechen. Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme mit DALFORNO